Die private Auto­inhalts­versicherung mit dem PLUS für Ihren Urlaub Jetzt beantragen

Private Auto­inhalts­versicherung

Das PLUS im Urlaub

Im Urlaub werden Wohnwagen, Wohnmobil, Camper und Mietwagen schnell zum zweiten Zuhause. Erweitern Sie einfach den Versicherungs-schutz der Autoinhaltsversicherung mit unseren 2 neuen Urlaub PLUS Bausteinen für Ihre Reisen. Kombinieren Sie beide Urlaub PLUS Bausteine und versichern Sie so auch den Inhalt gemieteter Campingfahrzeuge. Schon ab unter 30€/ Jahr.

Schutz für die inneren Werte

Beim Einkauf, auf Reisen, auf dem Weg zum Kunden – unser Auto transportiert nicht nur uns, sondern auch Hab und Gut. Gepäck, neue Errungenschaften, Handy und Bargeld sind oft mit unterwegs. Schützen Sie sie auch außerhalb Ihres Haushaltes vor Diebstahl und Schäden mit der Autoinhaltsversicherung der Ammerländer Versicherung

Einer für die ganze Familie

Mit Abschluss unserer Autoinhaltsversicherung sind nicht nur Sie persönlich abgesichert, sondern auch Ihre Familie und Personen, die mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft leben. Bis zum vollendeten 25. Lebensjahr auch Kinder, die nicht mehr Zuhause leben und das jeweils mit ihren eigenen Fahrzeugen. Ganz ohne Aufpreis.

Grenzenloser Schutz

Lassen Sie alles hinter sich und erobern Sie ganz entspannt die Ferne. Unser Schutz gilt mit den Urlaub Plus Bausteinen europaweit unbegrenzt und für die Dauer von 2 Monaten sogar weltweit. Und das rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag.

Wussten Sie schon?

Unsere Autoinhaltsversicherung wurde mit dem „Innovationspreis der Assekuranz“ ausgezeichnet. Seitdem entwickeln wir unser Produkt stetig weiter und bieten Ihnen mit dem PLUS für Ihren Urlaub ab sofort auch den Rundum-Schutz für Mietwagen, Wohnmobile, Wohnwagen und Camper.

Alle Einschlüsse auf einen Blick

  • Diebstahl & Raub
  • Vandalismus
  • Brand, Explosion, Blitzschlag
  • Sturm/ Hagel
  • Unfall mit dem Fahrzeug fremdverschuldet/ eigenverschuldet
  • Rund um die Uhr (24-Stunden-Deckung)
  • Sachen des persönlichen Bedarfs (Gebrauchs-/ Verbrauchsgüter)
  • Wertsachen
  • Bargeld
  • Elektronische Geräte z.B. Handy, Laptop, Navi
  • Berufliche Gegenstände
  • Europaweit
  • Weltweit 2 Monate
Autoinhalt Classic
  • Diebstahl & Raub
  • Vandalismus
  • Brand, Explosion, Blitzschlag
  • Sturm/ Hagel
  • Unfall mit dem Fahrzeugfremdverschuldet/ eigenverschuldet
  • Rund um die Uhr(24-Stunden-Deckung)
  • Sachen des persönlichen Bedarfs(Gebrauchs-/ Verbrauchsgüter)
  • Wertsachen
  • Bargeld
  • Elektronische Gerätez.B. Handy, Laptop, Navi
  • Berufliche Gegenstände
  • Europaweit
  • Weltweit
Baustein Urlaub PLUS Wohnwagen & Wohnmobil
  • Diebstahl & Raub
  • Vandalismus
  • Brand, Explosion, Blitzschlag
  • Sturm/ Hagel
  • Unfall mit dem Fahrzeugfremdverschuldet/ eigenverschuldet
  • Rund um die Uhr(24-Stunden-Deckung)
  • Sachen des persönlichen Bedarfs(Gebrauchs-/ Verbrauchsgüter)
  • Wertsachen
  • Bargeld
  • Elektronische Gerätez.B. Handy, Laptop, Navi
  • Berufliche Gegenstände
  • Europaweit
  • Weltweit2 Monate
Baustein Urlaub PLUS Mietwagen
  • Diebstahl & Raub
  • Vandalismus
  • Brand, Explosion, Blitzschlag
  • Sturm/ Hagel
  • Unfall mit dem Fahrzeugfremdverschuldet/ eigenverschuldet
  • Rund um die Uhr24-Stunden-Deckung
  • Sachen des persönlichen Bedarfs(Gebrauchs-/ Verbrauchsgüter)
  • Wertsachen
  • Bargeld
  • Elektronische Gerätewie Handy, Laptop, Navi
  • Berufliche Gegenstände
  • Europaweit
  • Weltweit2 Monate
Weiterlesen

Unterlagen zum Download

FAQ – Autoinhaltsversicherung – Privat – Tarifstand 07/2018

(gilt für Verträge die nach dem 01.07.2018 abgeschlossen wurden)

Warum eine Autoinhaltsversicherung?

Die private Autoinhaltsversicherung schützt das eigene Hab und Gut im privaten Auto oder Dienstwagen z.B. vor Diebstahl, Unfall- oder Unwetterschäden. Insbesondere elektronische Geräte, Reisegepäck oder Wertsachen sind Gegenstände, die uns häufig begleiten. Dabei sind sie weder durch die Hausrat- noch durch die Kfz-Versicherung geschützt. Diese Lücke schließen wir nun mit der Autoinhaltsversicherung. Und mit den Bausteinen Urlaub PLUS können Sie den Schutz einfach auch auf Mietwagen oder Campingfahrzeuge erweitern.

Wie lege ich die Versicherungssumme fest?

Kommt es zu einem Schaden, übernehmen wir diesen bis zur Höhe der vereinbarten Versicherungssumme. Sie können bei uns aus 3 unterschiedlichen Versicherungssummen wählen und sie somit Ihren individuellen Bedürfnissen anpassen. Führen Sie nur wenige wertvolle Gegenstände mit sich, reichen 3.500€ Versicherungssumme unter Umständen aus. Insbesondere auf Reisen übersteigt der Wert der mitgeführten Dinge diese Summe allerdings meist und so bietet sich eher eine Versicherungssumme in Höhe von 7.000 oder 10.000€ an.

Welche Fahrzeuge fallen unter den Begriff PKW

"PKW" sind im Falle unserer Versicherungsbedingungen alle Fahrzeuge bis 3,5t Gesamtgewicht, die als privat genutzte Personenkraftfahrzeuge angemeldet sind.
Möchten Sie einen gemieteten PKW versichern, wählen Sie einfach zusätzlich zur Autoinhaltsversicherung den Urlaub PLUS-Baustein "Mietwagen". Dann besteht der Versicherungsschutz auch für versicherte Sachen in gemieteten PKW, bei einer generellen Selbstbeteiligung in Höhe von 20 %.

Welche Fahrzeuge fallen unter den Begriff Campingfahrzeuge

"Campingfahrzeuge" sind im Falle unserer Versicherungsbedingungen alle privat genutzten Wohnwagen, Wohnmobile und Camper, unabhängig vom Zulassungsgewicht.
Möchte man ein solches Campingfahrzeug versichern, kann man die private Autoinhaltsversicherung durch den Urlaub PLUS-Baustein "Wohnmobil" ergänzen. Soll ein gemietetes Campingfahrzeug versichert werden, ergänzen Sie einfach beide Urlaub-PLUS Bausteine.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns!

Kontakt

So erreichen Sie uns